Deutsche Motorräder der 30er Jahre Vergrößern

Deutsche Motorräder der 30er Jahre

Neuer Artikel

Autor: Karl Reese
Ausgabe: 1. Auflage
Seitenanzahl: 240
Produktform: Hardcover
Sprache: Deutsch

Buchbeschreibung

34,00 € inkl. MwSt.

Auf meine Wunschliste

Buchbeschreibung

Deutsche Motorräder der 30er Jahre von Karl Reese

In den 1930er Jahren war der Motorradbau nicht nur von dem Können der Konstrukteure geprägt, sondern stand stark unter dem Einfluss gesetzlicher Bestimmungen und politischer Vorgaben. Karl Reese beschreibt diese Zeit und stellt reich illustriert alle deutschen Marken sowie die Motorradmodelle dieser Dekade vor. Über 600 Bilder und umfangreiche Tabellen machen dieses Buch zu einem grundlegenden Nachschlagewerk für den an Technikgeschichte interessierten Motorradliebhaber.



Motorradmarken im Buch:

Abendsonne, Alge, Andrees, Arco, Ardie, Atlanti, Avis-Celer, AWD, Baier, B.A.M., Bauer, BMW, Bücker, BWS, Cursy, Diamant, DKW, D-Rad, E.B.S., Eichelsdörfer, Elfa, Ermag, Ernst-Mag, Esch-Record, Europa, Excelsior, Favorit, Flottweg, Franzani, Frischauf, Göricke, Goetz, Gruhn, Gustloff, Harso, Hecker, Henkel, H.G., Hiekel, Horex, Hulla, Imperia, Javon, King-JAP, K.R., Lors, Lutrau, Luwe, M-A., Mammut, Mauser, Neander, Nestoria, NSU, O.D., Opel, Phänomen, Phönix, RMW, Renner-Original, S.A.R., Schliha, S.&G., Schütt, Schüttoff, S.M.W., Spiegler, Standard, Stock, TAS, Tornax, Torpedo, Triumph, UT, Victoria, Walter, Wanderer, Wimmer, Windhoff, W.M.R., Würtembergia, York, Zeus, Zündapp